Galaxie® Aktuator

Überlegen aus Prinzip

Das Galaxie® Antriebssystem ist ein extrem kompaktes Aktuatorsystem, das mit seinen Leistungsdaten und extrem hoher Verdrehsteifigkeit als Präzisionsantrieb im Hochleistungsmaschinenbau zum Einsatz kommt. Die grundlegend neue Getriebekinematik besticht durch Nullspiel, optimale Gleichlaufgüte und extrem hohe Wiederholgenauigkeit. Der durch Einzelzähne generierte Flächenkontakt steigert die Drehmomentdichte des Kompaktantriebs um Faktoren. Die Integration der Aktuatoren Galaxie® D und Galaxie® DF ist einfach und schnell. Beide Varianten bestehen aus dem Galaxie® Getriebe und einem axial oder radial integrierten Synchronservomotor mit marktüblichem Gebersystem. Je nach Variante können eine Haltebremse und zusätzliche Sensorik integriert werden.

Erfahren Sie mehr

Kundenindividuelle Lösungen

Gerne entwickeln wir für Sie eine Lösung, die auf Ihre Antriebsaufgabe zugeschnitten ist. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, der hohen Kompetenz unserer Mitarbeiter und unseren umfassenden Dienstleistungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular

WITTENSTEIN GmbH - Aredstrasse 11 – 13

WITTENSTEIN GmbH

Aredstrasse 11 – 13

2544 Leobersdorf (Austria)

+43 2256 65632-0

+43 2256 65632-33

www.wittenstein.at

  • Vorteile und Nutzen
  • Technische Daten
  • Optionen

Vorteil

  • Höchste Drehmomentdichte
  • Höchste Verdrehsteifigkeit
  • Hohlwelle zur Durchführung von Medien
  • Wartungsfrei
  • Verbesserte Gleichlaufgüte
  • Robuste und präzise Abtriebslagerung
  • Absolutes Nullspiel

Nutzen

  • Beherrschung der Antriebsregelung
  • Reduktion der Inbetriebnahmekosten
  • Steigerung der Produktivität
  • Sicherung der Prozessstabilität
  • Schaffung neuer leistungsfähiger Maschinengenerationen
  • Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
  • 5 Baugrößen*
  • Übersetzung Aktuator i = 24
  • Hohlwelle: 26-75 mm
  • Abtriebsdrehzahl bis zu 126 U/min
  • Max. Beschleunigungsmomente bis zu 7512 Nm
  • Nennmomente bis zu 3130 Nm
  • Verdrehsteifigkeiten bis zu 2700 Nm/arcmin

*Verfügbarkeit auf Anfrage

    • Integrierte Wasserkühlung
    • Unterschiedliche Gebersysteme zur Anbindung an Standard-Industrie-Regler
    • Temperatursensoren PT1000, KTY und PTC
    • Zwischenkreisspannung 560 V DC (im Standard)
    • Sensorik

    Galaxie® D

    • Permanentmagnet-Haltebremse

    Galaxie® DF

    • Mechanische Anbindung durch zwei Ausführungen (B5 oder B14)