Galaxie® D

  • Galaxie® D – Galaxie® mit axial integriertem Synchronservomotor und Hohlwelle

Das Galaxie® D ist ein Hohlwellen-Kompaktantrieb mit den getriebetypischen Eigenschaften von höchster Drehmomentdichte, Torsionssteifigkeit, Positioniergenauigkeit und Spielfreiheit mit kompakt integriertem Synchronmotor. 
Die radikal neue Getriebegattung Galaxie® wurde nominiert für den Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation. 

Erfahren Sie hier mehr

 

  • Vorteile und Nutzen
  • Technische Daten
  • Verfügbare Optionen

 

Hohlwellen-Kompaktantrieb mit den getriebetypischen Eigenschaften von höchster Drehmomentdichte, Torsionssteifigkeit, Positioniergenauigkeit und Spielfreiheit.

Vorteile

  • Höchste Drehmomentdichte
  • Höchste Verdrehsteifigkeit
  • Hohlwelle zur Durchführung von Medien
  • Wartungsfrei
  • Verbesserte Gleichlaufgüte
  • Robuste und präzise Abtriebslagerung
  • Absolutes Nullspiel

Nutzen

  • Beherrschung der Antriebsregelung
  • Reduktion der Inbetriebnahmekosten
  • Steigerung der Produktivität
  • Sicherung der Prozessstabilität
  • Schaffung neuer leistungsfähiger Maschinengenerationen
  • Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit

 

 

Baugröße*Einheit85110135175
Bauart DDDD
Aussendurchmesser1D  [mm]144187211263
Hohlwellendurchmesserd  [mm]26334557
Länge2l  [mm]197232240325

Max. Beschleunigungsmoment3

T2B  [Nm]450108618004050
Max. Abtriebsdrehzahl3n2max [rpm]125958061
Nominelles Ausgangsmoment3 @ n2NT2N  [Nm]1904507501685
Nominelle Abtriebsdrehzahl3 @ T2Nn2N  [rpm]31232015
Not-Aus-Moment3T2Not [Nm]13503000540012000
Verdrehsteifigkeit3Ct21 [Nm/arcmin]1603706501400
Übersetzung4i-24

1 Ohne Stecker/Abweichungen je nach Einbauart
2 Ohne Wasseranschlüsse
3 Werte unterliegen aufgrund nicht beeinflussbarer Faktoren Schwankungen von ± 10%.
4 Abtrieb dreht gegenläufig zu Antrieb.

Technische Daten gültig für Aktuatoren mit Wasserkühlung; Daten für Konvektionskühlung können abweichen.
Technische Daten unverbindlich

 

Besondere Hinweise

Diverse Geberausführungen, Wasseranschlüsse, elektrische Stecker, Kühlvarianten (Wasser/Konvektion) und Option einer Haltebremse kundenspezifisch wählbar.

Typische Anwendungsgebiete

A/B/C-Achse zur präzisen Positionierung in spanenden Werkzeug- oder Verpackungsmaschinen, z.B. Verzahnungswalz- oder Fräsmaschinen.

Galaxie® D

Optionale Haltebremse

Feedbacksysteme

  • Endat 2.1/2.2, singleturn, multiturn
  • Hiperface, singleturn, multiturn
  • DriveCliQ, singleturn
  • weitere auf Anfrage

Kompatible Servo Systeme

  • Siemens, Rockwell, B&R, Bosch, Schneider, Fanuc
  • weitere auf Anfrage

Weitere Optionen

  • DC Bus 560 VDC
  • Übersetzung 24:1
  • IP 65
  • UL-Zertifiziert (technische Klärung erforderlich)

Elektrischer- und Wasserkühlungsanschluss

  • rechtwinklig
  • gerade

Temperatursensor

  • PT1000
  • PTC

Hohlwelle

Feedbacksysteme

  • Endat 2.1/2.2, singleturn, multiturn
  • Hiperface, singleturn, multiturn
  • DriveCliQ, singleturn
  • weitere auf Anfrage

Kompatible Servo Systeme

  • Siemens, Rockwell, B&R, Bosch, Schneider, Fanuc
  • weitere auf Anfrage

Weitere Optionen

  • DC Bus 560 VDC
  • Übersetzung 24:1
  • IP 65
  • UL-Zertifiziert (technische Klärung erforderlich)

Elektrischer- und Wasserkühlungsanschluss

  • rechtwinklig
  • gerade

Temperatursensor

  • PT1000
  • PTC